SQA wird zu QMS

Die neue Bezeichnung für SQA (Schulqualität) ist QMS (Qualitätsmanagement Schule.

Seit Jänner 2021 wurde seitens des BMBWF mit der Implementierung des neuen Qualitätsmanagements für Schulen (QMS)  begonnen.

Dazu wurde neben der Veröffentlichung des Qualitätsrahmens das dazu passende Instrument für eine schulinterne Qualitätseinschätzung ausgerollt (siQe).

siQe umfasst eine individuelle Einschätzung der Schulqualität (durch eine online-Befragung der Schulleitung und aller Lehrenden in Bezug auf die genannten Qualitätsbereiche), sowie eine gemeinsame Diskussion im Rahmen einer Konferenz hinsichtlich der weiteren Schulaktivitäten.

Wir haben uns im Team entschieden die Bereiche Lesen und Digitalisierung in den Schulentwicklungsplan aufzunehmen. Derzeit arbeiten wir an der Erstellung, die bis jänner 2023 abgeschlossen sein soll. Es werden die Ziele formuliert, ein Qualitätsrückblick erstellt und Indikatoren ausgearbeitet. Durch verschriftlichte Maßnahmen und einer schulinternen Evaluation wird der Projektplan auf die Erreichung der Ziele geprüft.