Dora, die Flasche

Am 17. Oktober wurde den Schülern und Schülerinnen der ersten Klassen wieder eine Trinkflasche, genannt "Dora", vom Abfallverband Hollabrunn übergeben.

Dadurch sollen die Kinder angeregt werden, Plastikmüll zu vermeiden und Mehrwegflaschen zu benützen. Dora, die Mehrwegflasche, bietet nun gute Gelegenheit ein Getränk in die Schule oder zum Sport mitzunehmen, ohne Müll zu produzieren.

Zusätzlich gab es für alle auch einen guten gesunden Bioapfel.